Die Düsseldorfer Eifelhütte

Nur wenige Kilometer südlich von Nideggen, in Sichtweite des Nationalparks Eifel, befindet sich die Eifelhütte des Deutschen Alpenvereins Sektion Düsseldorf. Diese Selbstversorgerhütte mit Schlaf- und Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 60 Personen ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge zu den unterschiedlichsten Zielen im Nationalpark.

Leider haben wir keinen Hüttenwart für die Düsseldorfer Eifelhütte, der sich um die Belange dieser Hütte kümmert. Wer sich für dieses Ehrenamt interessiert, möge sich bitte in der Geschäftsstelle des DAV melden.

Während dieser Vakanz hat sich um Winni Schwippert das „Hüttenteam“ gebildet. Das Hüttenteam kümmert sich um den Zustand der Hütte und gärtnerisch um das Gelände an unserer Hütte. Dieses Hüttenteam kann Verstärkung immer gebrauchen.

 

Adresse

Hausener Gasse 5
52385 Nideggen
Deutschland
GPS-Koordinaten: N50° 39.763 E6° 28.891

Wetter & Webcam

Ansprechpartner

Hüttenwart: Wilfried Schwippert

Geschäftsstelle des DAV
Festnetz: 0211 – 358 700
E-Mail: info (at) dav-duesseldorf.de

Hüttenteam: Winni Schwippert
Festnetz: 02173 – 75 902

Eifelhütte
Festnetz: 02427 – 6 372
FAX: 02427 – 9 055 430

Das Hüttenteam mit Fotos. Mit dem Mauszeiger im Bild werden auch die Namen angezeigt.

Belegungsplan Eifelhütte

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
             
Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
             

**********************************
[gwolle_gb]

************************************

Neuigkeiten

Vogelwand im Klettergarten Nordeifel wieder frei gegeben

Im März 2013 wurde durch die Stadt Nideggen die Vogelwand im Effels für das Klettern ge-sperrt. Grund war ein großer Bergsturz, durch den leider auch mehrere Kletterrouten für im-mer verloren gingen. Aufgrund der fraglichen Lagestabilität der einzelnen Felsbrocken war diese Maßnahme zur Sicherheit der Kletterer sinnvoll. Die Vogelwand ist insbesondere bei Kletteranfängern und Kletterkursen sehr … Weiterlesen

Arbeitswochenende 28. bis 30. März 2014

Wir waren gute drauf. Grob gesagt: Ein-, Aus- und Umsortieren, Entsorgen, Aufräumen, Putzen, Zählen, Schrauben wegwerfen, Kratzen, usw. Im Einzelnen: – Circa 37 Unterlegscheiben, circa 23473 kleine Schrauben und …………….. – Circa 46.000 Grashalme mit der Hand geschnitten, bei Rasenkanten sogar mit Fassonschnitt………. – Fünf Jugendliche haben systematisch 63 Betten mit Erfolg ab- und aufgezogen, … Weiterlesen

Arbeitswochenende 7. März bis 9. März 2014

Wieder mal gab es viel zu tun. Hier nur die wichtigsten Dinge: Ein neuer Elektroherd, gespendet von Winni, wurde gegen eine alten Herd ausgetauscht. Die Ofenzüge wurden gereinigt. Die Montage und Programmierung der Wetterstation und der Webcamera wurden durchgeführt. Ein Drucker, gespendet von Heiko, wurde installiert und programmiert. In einem Zimmer im Untergeschoss wurden die … Weiterlesen